Psychotherapie

Psychotherapie

Wir verstehen Psychotherapie als Hilfe zur Selbsthilfe.

Jeder Mensch kennt psychische Beschwerden. Jeder Mensch gerät im Laufe seines Lebens in verschiedene Krisen. So leiden etwa die Hälfte aller Menschen in Deutschland mindestens einmal in ihrem Leben an behandlungsbedürftigen psychischen Erkrankungen. Es kann gelingen diese Krisen ohne professionelle Hilfe zu bewältigen. Nicht immer allerdings schaffen wir es, die Herausforderungen des Lebens ohne professionelle Unterstützung zu meistern. In manchen Fällen entwickeln sich aus psychischen Gründen Depressionen, Ängste, Zwänge, körperlichen Beschwerden, Schmerzstörungen, Selbstwertprobleme sowie problematische Beziehungs- und Interaktionsmuster. Es entsteht unter Umständen eine negative Eigendynamik, der sich der Einzelne allein nur noch schwer entziehen kann. In solchen Krisen ist die vorübergehende Wahl eines professionellen Begleiters hilfreich.

In unseren an aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und östlichen Weisheitslehren orientierten verhaltenstherapeutischen Ansätzen integrieren wir Prinzipien der Achtsamkeit, Akzeptanz sowie emotionsfokussierte Verfahren.

Entscheidend für Ihren Therapieerfolg ist Ihre Bereitschaft sowohl in den therapeutischen Sitzungen als auch im Alltagsleben Neues auszuprobieren und einzuüben.

Sprechen Sie uns gerne an!